Abschiedshaus Am Rykenberg

In den letzten Jahren haben sich Ihre Vorstellungen und Ansprüche verändert und weiterentwickelt. Unsere Intention für den Bau des Abschiedshauses Am Rykenberg im Jahr 2008 war es, diesem ständigen Wandel der Bestattungskultur, durch eine zeitgerechte Umsetzung und Gestaltung Raum zu geben, ohne dabei christliche und traditionelle Werte zu verlieren.

So haben wir drei individuell gestaltete Abschiedsräume für Sie errichtet, in denen Sie in einer wohnlichen Atmosphäre Zeit mit Ihrem Verstorbenen verbringen können. Durch eine elektronische Schließanlage können Sie diesen Zeitraum rund um die Uhr selbst bestimmen.
Unsere hauseigne Kapelle bietet Trauergemeinden mit bis zu 70 Personen die Möglichkeit eine Trauerfeier oder Gedenkfeier zu halten. Auch das Totengebet am Vorabend der Bestattung kann so ganz in der Nähe und Anwesenheit Ihres Verstorbenen stattfinden. Diese Feiern können sowohl christlich durch einen Pfarrer oder auch weltlich durch einen Trauerredner gestaltet werden.

Mit dem hellen und freundlich gestalteten Erscheinungsbild unserer Kapelle gehen wir der Finsternis der Trauer bewusst entgegen und bieten Ihnen so eine angenehmere Atmosphäre um ein letztes Mal von Ihrem Verstorbenen Abschied zu nehmen.

admin_michaelAbschiedshaus Am Rykenberg